Über uns

Das RIA (Referat für internationale Angelegenheiten) ist ein Referat des Studierendenrates der Otto-von-Guericke-Universität und damit ein Organ der studentischen Selbstverwaltung.
Es besteht aus Studierenden verschiedener Fachrichtungen der OvGU, die in ehrenamtlicher Mitarbeit daran teilhaben wollen, Toleranz an der Universität und die Integration internationaler Studierender zu fördern. 
Dazu wurde im Jahr 2012 ein Programm zur Betreuung internationaler Studierender ins Leben gerufen, welches den Einstieg in das deutsche Universitätsleben und das Leben in der Stadt Magdeburg erleichtert und positiv gestaltet. Das Buddy Programm erwies sich als eine sinnvolle Unterstützung der Universität und soll in den nächsten Jahren stetig weiter wachsen.